+ (49) 157 5487 0039 info@fitnesstrainer-weiss.de

Krafttraining

250A0534

Der Begriff Kraft oder Krafttraining begegnet uns im (sportlichen) Alltag in verschiedenen Formen und in den unterschiedlichsten Situationen.

Bodybuilder beispielsweise trainieren die Maximalkraft mit dem Ziel eines hohen Muskelzuwachses und einer optimalen Definition ihres Körpers.

In fast allen anderen Sportarten, sei es in Mannschaftssportarten wie beispielsweise Fußball, Handball und Basketball oder in Individualsportarten wie Leichtathletik, Turnen und Rudern begegnet uns Kraft als Schnellkraft oder Kraftausdauer. Hier geht es darum aufgrund einer speziell für diese Sportarten gut entwickelten Muskulatur zu einer effizienten Bewegungsausführung zu gelangen oder das Ergebnis zu verbessern.

Von nicht zu unterschätzender Bedeutung ist die Kraft aber auch im Fitness- oder Rehasport. Eine gut entwickelte Rumpfmuskulatur (Bauch und Rücken) beugt den in unserer Gesellschaft stark zunehmenden Zivilisationskrankheiten vor. Hier hat das Krafttraining einen prophylaktischen bzw. therapeutischen Stellenwert.
Krafttraining lässt sich sehr abwechslungsreich gestalten. Sowohl mit dem eigenen Körpergewicht (Kniebeugen, Liegestütze, Sit-ups etc., als auch mit dem Theraband, mit Medizinbällen, mit Kurz-oder Langhanteln oder als TRX Suspensionstraining (Schlingentraining).
Ich erstelle mit Ihnen ein abwechslungsreiches Training, das Ihren Zielvorstellungen entspricht.

250A0710
lustige Frau mit Hantel

Krafttraining ist möglich :

  • mit dem eigenen Körpergewicht
  • mit dem Theraband
  • als TRX-Suspension-Training (Schlingentraining)
  • mit Kurz-oder Langhanteln